Träger der Kindertagesstätte ist der Verein „Kinderhäuschen e. V.“ Die Eltern unserer Kinder sind Mitglieder des Vereins und somit selbst Träger der Einrichtung.

Durch engagierte Mitarbeit und Unterstützung der Eltern sind sie unmittelbar eingebunden, das Umfeld ihrer Kinder mit zu gestalten. Es ist erforderlich, dass die Eltern zum Beispiel

  • in den satzungsmäßigen Gremien mitarbeiten (Vorstand etc.)

  • bei der Planung und Durchführung der alljährlich stattfindenden Feste wie Sommerfest oder Lichterfest mitwirken

  • und der Arbeit in der Elterninitiative insgesamt offen und interessiert gegenüberstehen.

Gleichzeitig ergeben sich daraus zahlreiche Mitwirkungsmöglichkeiten und Mitspracherechte. Jeder kann sich bei der Gestaltung des „Lebens in der Kita“ nach eigenem Ermessen einbringen.

Bei der Aufnahme verpflichtet sich einer der Erziehungsberechtigten dem o.g. Verein beizutreten und bei der Elternarbeit mitzuwirken. Mitgliederversammlungen finden in der Regel zwei Mal im Jahr statt.