Was kostet ein Platz in der KiTa?

Die Kosten entstehen durch den Elternbeitrag an die Stadt Münster und den Mitgliedsbeitrag der Elterninitiative.

Elternbeitrag an die Stadt Münster

Die Höhe des Elternbeitrages richtet sich nach dem Bruttojahreseinkommen der Eltern, den wöchentlichen Betreuungsstunden und dem Alter des Kindes.

Zu berücksichtigen ist in der Regel das Einkommen beider Elternteile. Bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern ist nur das Einkommen des Elternteils zu berücksichtigen, bei dem das Kind lebt. Bei Bruttojahreseinkommen bis 37.000 Euro entfällt der Elternbeitrag.

Wenn mehrere Kinder einer beitragspflichtigen Person oder Familie gleichzeitig eine Kindertageseinrichtung besuchen, wird der Elternbeitrag nur für das Kind mit dem höheren Beitrag erhoben, die Beiträge für die anderen Kinder entfallen. Das gilt auch, wenn die Kinder verschiedene Einrichtungen besuchen.

Elternbeiträge der Stadt Münster

Mitgliedsbeitrag an die Elterninitiative

Die Kindertagesstätte wird von der Stadt Münster und dem Land NRW zu 96% gefördert, so dass wir 4% der Ausgaben selbst aufbringen. Um die Kosten zu decken, fällt deshalb zusätzlich zum Elternbeitrag noch ein monatlicher Mitgliedsbeitrag für jedes Kind an, dass die Einrichtung besucht.

Unter bestimmten Umständen kann der Mitgliedsbeitrag von der Stadt bezuschusst oder ganz finanziert werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier:

Stadt Münster
Der Oberbürgermeister
Amt für Kinder, Jugendliche und Familien
Hafenstraße 30
48153 Münster